Urseele

Urseele, Ursprungsname

Urseele

Verbinde dich mit deiner Uressenz und spüre wie du immer mehr „Dein-Wahres-Selbst” leben kannst! Deine Urkräfte sind der Schlüssel! Öffne das Tor!

Springe direkt zu:

Was ist die Urseele?
Die Urseele zeigt sich als ein Bereich der menschlichen Seele, der seine Essenz, seinen energetischen Kern repräsentiert. Schale um Schale wurden während der verschiedensten Inkarnationen um diesen Kern gelegt. Die so entstandenen Verschleierungen (Muster, Blockaden, Traumata, Verletzungen des „Inneren Kindes“ etc.) hemmen unsere Urkraft.

Die Urseelenkraft ist der Schlüssel zu unserem „Wahren Selbst". Schicht um Schicht gelangen wir zurück zu unserem Ursprung. Aber nicht immer müssen wir uns chronologisch der Schalen entledigen. Es gibt Wege, die es ermöglichen mit ihrer Sprengkraft einen deutlichen Sprung in Richtung unserer Seelenessenz zu machen.

Jede Schale von der du dich befreist, bringt neue klärende Energien in dein Leben. Du wirst Stück für Stück mehr du selbst. Du begegnest dir auf einer neuen Ebene und ziehst so auch neue, höher schwingende Menschen und Situationen in dein Leben.
Leichtigkeit, Balance und Vertrauen in den eigenen Weg können so entstehen. In einigen der Schichten erwarten dich sogenannte Katalysator-Energien. Das bedeutet, es können z.B. mediale Gaben und alte Erinnerungen aktiviert werden. Damit verbunden, sind auch häufig körperliche und mentale Entlastungen. Das Energiesystem wird also Stück für Stück ganzheitlich geklärt.
Die Urseelenkraft bringt Transformation in dein Leben! Altes, nicht mehr dienliches, wird wie die Haut einer sich schuppenden Schlange abgelegt. Befreiung pur!

Du hast die Möglichkeit so vieles zu erreichen, wenn du dich in der Urfrequenz-Schwingung deiner Seele befindest. Suchst du deinen Weg außerhalb wird es schwieriger. Du kannst dann zwar durch Fleiß und Kontinuität eine gewisse Stufe erreichen, aber nie in dieser natürlichen Leichtigkeit. Und irgendwann wirst du nicht mehr vorankommen. Deine Seele versperrt dir den Weg. Um dir etwas zu zeigen. Um dich letztlich wieder auf die Spur deiner Urseele zu bringen.

Hierfür gibt es verschiedene Wege:

Archetypen

Auf dem Pfads der Urseelenkraft werden weibliche und männliche Archetypen (z.B. „Heilerin“ und „Alte Weise“, „Magier“ und „Krieger“) belebt. Diese Zugänge bringen ein großes Potential mit, welches sich auch ganz pragmatisch als tägliche Kraft- und Wissensquelle in den Lebensalltag integrieren lässt.

Ursprungsname und „Urseelenschatz“

Der Ursprungsname erinnert dich an den Moment deiner Schöpfung mit all seinen spezifischen energetischen Prägungen(z.B. der Fähigkeit zum Channeln). Deine Uressenz wird hier also in eine emotional leicht greifbare Schwingung, deinen Namen, übersetzt. So bist du immer verbunden und dein Ursprungsname bestrahlt dich mit seiner Energie.

Mit dem „Urseelenschatz“ wird deine ureigene Schwingung in ein numerisches System mit mehreren Komponenten (Urseelenschlüssel, Ton, Ursprunsnamens-Frequenz, Farbfrequenz) übersetzt. Dies ist sehr kraftvoll, da Zahlen, ähnlich wie Symbole, direkt auf das Unterbewusstsein zugreifen. Der Ursprungsname und der Urseelenschatz zusammen ergänzen sich ideal.

Der „Rote Seelenfaden“

Den „Roten Seelenfaden“ kannst du dir vorstellen wie eine lange Schnur, worauf verschiedene Perlen gefädelt sind. Die Anzahl der Perlen variiert bei jeder Seele ein wenig (im Schnitt 13 Perlen). Mit der roten Farbe wird auf den sprichwörtlichen roten Faden angespielt, den wir aus anderen Lebensbereichen kennen (z.B. der rote Faden in einem Vortrag).

Jede Seele wählt in jedem Leben einen ganz spezifischen Lebensplan, der sich teilweise in hohem Maße von einander unterscheiden kann – je nachdem, welche Erfahrung die Seele sammeln möchte. Der „Rote Seelenfaden“ ist das Gegenstück, die Konstante unserer Seele. Der Teil, der in jedem Leben (wenn auch in verschiedensten Ausprägungen) eine Rolle spielt. Die Kenntnis, das Fühlen und die Integration der eigenen Seelenperlen lässt deinen Seelenkern erwachen. Große Erkenntnisprozesse über das eigene Sein und den bisherigen Lebensverlauf setzen ein.

Jeder Seelenfaden birgt Licht- und Schattenanteile. Die hellen Perlen bringen dich in Kontakt mit deinem Urseelenlicht – deiner authentischen Strahlkraft. Die dunklen Perlen zeigen dir deine unterdrückten und wenig geliebten Anteile. Dadurch, dass Licht auf Dunkelanteile während der Arbeit mit dem Seelenfaden gelenkt wird, steckt in ihnen aber eine große Transformationskraft.

Diese sehr tiefgehende und kraftvolle Arbeit mit dem Seelenfaden, Archetypen-Aktivierungen sowie Rückführungen ins Urseelenfeld sind nur im Rahmen meiner Sitzungspakete und in der längerfristigen Begleitung verfügbar.

Befreiungsweg: Der Gordische Knoten

Der Gordische Knoten ist verknüpft mit unseren Urängsten und stellt jenes Knäuel da, welches unser Energiesystem am stärksten hemmt . Meine persönlichen Erfahrungen zum Gordischen Knoten und ein Gedankenspiel findest du im Spirit Blog.

Die Urseelenkraft lässt dich fühlen und verstehen, wer du bist und welche energetische Signatur du auf die Erde mitgebracht hast. Sie führt dich zu deinem Ursprung und deiner Lebensaufgabe. Die Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit deines Seins, die dir auf dem Pfad der Urseele entgegenströmt, lässt dich völlig im Hier und Jetzt ankommen.